DATENSCHUTZERKLÄRUNG VON SABRE

 

Für SABRE ist der Schutz Ihrer Daten und deren Vertraulichkeit ein zentrales Anliegen. In diesem Sinne verpflichten wir uns zur Gewährleistung des höchsten Schutzniveaus für Ihre Daten in Übereinstimmung mit den geltenden Vorschriften zum Schutz personenbezogener Daten.

Diese Datenschutzerklärung gilt für alle E-Commerce-Aktivitäten von SABRE, insbesondere für die Websites, die von der Gesellschaft SABRE, deren Geschäftssitz sich in 4 Allee des Vergers - 78240 AIGREMONT - Frankreich befindet und die beim HR Versailles unter der Nummer 390 649 044 eingetragen ist, veröffentlicht und betrieben werden.

Sie erläutert, wie SABRE (nachfolgend „SABRE“ oder „Wir“ genannt) Ihre personenbezogenen Daten (im Folgenden „die Daten“ genannt) erhebt und welche Rechte Sie in Bezug auf die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten haben.

Mit der Nutzung unserer Website oder der Produkte, Dienstleistungen, Angebote oder Kommunikationsmittel, die wir im Rahmen unserer Geschäftstätigkeit anbieten, akzeptieren Sie die in dieser Erklärung enthaltenen Bestimmungen, die gegebenenfalls von SABRE geändert werden können, insbesondere um Gesetzesänderungen zu genügen.

INHALTSVERZEICHNIS

1 - VERANTWORTLICHER FÜR DIE VERARBEITUNG
2 - DATENERHEBUNG UND ZWECKE DER VERARBEITUNG
3 - ERHOBENE DATEN
4 - EMPFÄNGER DER DATEN
5 - INFORMATIONEN ÜBER TRACKING-TOOLS
6 - AUFBEWAHRUNGSDAUER DER DATEN
7 - DATENSCHUTZMASSNAHMEN
8 - IHR AUSKUNFTS-, BERICHTIGUNGS- UND LÖSCHUNGSRECHT IN BEZUG AUF DIE DATEN

 

1 - VERANTWORTLICHER FÜR DIE VERARBEITUNG

Die Serviceangebote und Seiten von SABRE werden von der Gesellschaft SABRE betrieben, einer Vereinfachten Aktiengesellschaft (SAS) mit einem Kapital von 1.050.000 €, deren Geschäftssitz sich in 4 Allée des Vergers - 78240 AIGREMONT - FRANKREICH befindet. SABRE ist im Handels- und Gesellschaftsregister VERSAILLES unter der Nummer 390 649 044 eingetragen und handelt als Verantwortlicher im Sinne der Vorschriften zum Schutz personenbezogener Daten, insbesondere des frz. Datenschutzgesetztes vom 6. Januar 1978 „Informatique et Libertés“ und der Datenschutzgrundverordnung (DSGVO).

 

2 - DATENERHEBUNG UND ZWECKE DER VERARBEITUNG

Die Informationen und Daten, die Sie auf den Websites von SABRE sowie im Rahmen Ihres E-Mail- oder Telefonkontakts mit uns zur Verfügung stellen, dienen SABRE zu folgenden Zwecken :

  • Verwaltung Ihrer Abonnements und Kontoeröffnungen, Erfüllung der kommerziellen Verpflichtungen, die wir Ihnen gegenüber eingehen, Kommunikation über Ihre Verträge und vergleichbare Dienstleistungen und Angebote;
  • Verwaltung Ihrer Einkäufe und Bestellungen, Gewährleistung von Transport und Lieferung;
  • Beantwortung von Anfragen, einschließlich Informationen, die Sie uns zusenden, insbesondere über elektronische Formulare oder E-Mails;
  • Personalisierung und Verbesserung der Dienstleistungen und Informationen, die wir Ihnen anbieten.


Entsprechend dem Zweck der Datenverwendung kann die Verarbeitung Ihrer Daten auf folgenden Rechtsgrundlagen beruhen :

  • Auf Ihrer Einwilligung: Zufriedenheitsumfragen, Marktuntersuchungen, gezielte Werbung, Teilnahme an einem Wettbewerb, Treueprogramm-Management, Verwaltung von Kundenbewertungen unserer Produkte, Sonderangebote, Aktionen, Gutscheine und Garantien, Newsletter…
  • Auf unserem berechtigten Interesse, das in Folgendem bestehen kann:
    1. Verbesserung unserer Produkte und Dienstleistungen, genauer gesagt in unseren Geschäftsinteressen, die darauf abzielen, Ihre Bedürfnisse und Erwartungen besser zu verstehen und im Interesse unserer Kunden unsere Dienstleistungen, Websites, Computeranwendungen, Produkte und Marken zu verbessern.
    2. Betrugsprävention, um die ordnungsgemäße Durchführung von Zahlungen zu gewährleisten und Betrug und Veruntreuung auszuschließen.
    3. Sicherung unserer Tools, um den Schutz und die Sicherheit der von Ihnen verwendeten IT-Tools und ihre ordnungsgemäße Funktion und kontinuierliche Verbesserung zu gewährleisten .
  • Auf der Ausführung eines Vertrags und genauer gesagt auf der Erbringung der von Ihnen gewünschten Leistungen: Einkauf im Shop, Online-Einkauf, Einkaufsliste, Lieferung, Rechnungsstellung, Kontakt zum Kundenservice-Center, Verwaltung von Rechtsstreitigkeiten…
  • Auf rechtlichen Verpflichtungen, d. h., auf der durch die die geltende Gesetzgebung vorgeschriebenen Datenverarbeitung.

 

3 - ERHOBENE DATEN

3.1 - Informationen, die Sie uns zur Verfügung stellen

Wir erheben und speichern alle Daten, die Sie uns auf elektronischem Wege und beim Besuch unserer Websites zur Verfügung stellen, mit Ausnahme von Informationen über Bankkartenzahlungen (Letztere werden nur von Banken erhoben.), um genauer auf Ihre Anfragen eingehen zu können, unsere Dienstleistungen zu verbessern und mit Ihnen zu kommunizieren. Sie können sich gegen die Mitteilung bestimmter Daten, die für die Erbringung der von SABRE angebotenen Dienstleistungen nicht zwingend erforderlich sind, entscheiden. 

Wenn wir Daten erheben, kennzeichnen wir die Pflichtfelder durch eine Erklärung oder ein Sternchen. Einige der Daten, um die wir Sie bitten, sind für uns aus zur Durchführung folgender Tätigkeiten zwingend erforderlich:
•   Ausführung des mit Ihnen abgeschlossenen Vertrages (Lieferung der von Ihnen erworbenen Ware)
•  Erbringung der von Ihnen angeforderten Dienstleistung (z.B. Zusendung eines Newsletters)
•    Einhaltung rechtlicher Verpflichtungen (z.B. Rechnungsstellung)

Wenn die mit einem Sternchen gekennzeichneten Felder nicht ausgefüllt werden, kann unsere Fähigkeit, Ihnen unsere Produkte und Dienstleistungen anzubieten, beeinträchtigt sein.
Wir verpflichten uns, die Vertraulichkeit dieser Daten zu respektieren, ob es sich um Ihre Namen, Ihre Kontaktdaten oder andere Informationen, die Sie uns zur Verfügung gestellt haben, handelt.

3.2 - Automatisch erfasste Daten

Jedes Mal, wenn Sie uns auf elektronischem Weg kontaktieren, erhalten und speichern wir bestimmte Datenkategorien (IP-Adresse, Browser, Sprache, etc.).

 

4 - EMPFÄNGER DER DATEN

Folgende Personen sind zum Zugriff auf Ihre personenbezogenen Daten, die insbesondere über die Websites erhoben werden, berechtigt: Die Mitarbeiter von SABRE, die diese im Rahmen ihrer Funktion im Zusammenhang mit der Tätigkeit von SABRE benötigen, sowie die Dienstleister von SABRE im Rahmen der Vermarktung der Angebote und Serviceleistungen.

Darüber hinaus leiten wir Ihre Daten ausschließlich an folgende Personen und in folgenden Fällen weiter:

  1. Dienstleister, die bestimmte Serviceleistungen in unserem Auftrag erbringen: Diese unabhängigen Anbieter haben Zugang zu den für die Erbringung von Dienstleistungen erforderlichen personenbezogenen Daten und sind gemäß dem Vertrag zwischen ihnen und SABRE nicht berechtigt, diese für andere Zwecke zu verwenden. Darüber hinaus sind sie zur Verarbeitung dieser Informationen in Übereinstimmung mit den geltenden Vorschriften zum Schutz personenbezogener Daten verpflichtet.
  2. Übertragung von Unternehmen oder Tätigkeiten: Im Rahmen der Entwicklung unserer Tätigkeiten können wir veranlasst sein, Unternehmen, Tochtergesellschaften oder Geschäftsfelder ganz oder teilweise zu verkaufen oder zu erwerben. Während dieser Vorgänge können Ihre Daten an diese übermittelt werden. Unsere Verpflichtungen zur Verarbeitung personenbezogener Daten bleiben in ihrer jetzigen Form bestehen. Sie werden in diesem Fall über die Weiterleitung Ihrer Daten informiert.
  3. Schutz von SABRE und von Dritten: Wir können zur Weitergabe Ihrer Daten veranlasst sein, wenn wir gesetzlich dazu verpflichtet sind, oder wenn eine Weitergabe zur Ausführung oder Durchsetzung der Ausführung unserer Serviceverträge oder anderer Vereinbarungen, die wir mit Ihnen getroffen haben, oder zum Schutz der Rechte von SABRE erforderlich ist.


Mit Ihrer Zustimmung: In allen anderen Fällen dürfen Ihre Daten ohne Ihre Zustimmung nicht an Dritte weitergegeben werden.

 

5 – INFORMATIONEN ÜBER TRACKING-TOOLS

5.1. Was ist ein Tracking-Tool?

Ein Tracking-Tool (auch Tracker oder Tracer genannt) im Internet ist ein Computerprogramm, das die Mitverfolgung des Verhaltens des Internetnutzers auf einer oder mehreren Seiten ermöglicht. Tracking verwendet verschiedene Technologien wie IP-Adressen, Cookies, JavaScript.... Die Ziele dieser Technologien bestehen in der Mitverfolgung und Erleichterung Ihrer Navigation, in der Zusendung personalisierter Empfehlungen und Angebote sowie in der Erstellung anonymer Statistiken. Diese Technologien sind unbedenklich und stellen keine Gefahr für Ihre Privatsphäre dar. Sie erfassen keine personenbezogenen Daten, außer jenen, die sich auf Ihre Navigation im Internet beziehen.

5.2. Zu welchem Zwecken verwenden wir Cookies?

Das Ziel von Sabre besteht darin, jedem seiner Kunden personalisierte und individuelle Angebote zu unterbreiten. Zu diesem Zweck speichern wir Cookies, um Informationen über Sie zu sammeln (Inhalt Ihres Warenkorbs, Sitzungsauthentifizierung, aufgerufene Produktblätter usw.). Auf diese Weise können wir Ihre Navigation auf der Website optimieren und erleichtern, auch bei Ihren zukünftigen Besuchen.
Diese Cookies sind für die Nutzung der Website erforderlich. In der Tat können ohne diese Daten nicht alle Funktionalitäten der Website gewährleistet werden.  

Der Nutzer wird darauf hingewiesen, dass bei seinem Besuch der Website automatisch ein Cookie auf seiner Browsersoftware installiert werden kann. Dieses Cookie enthält eine anonyme Identifikationsnummer, die es uns ermöglicht, Sie zu erkennen, wenn Sie auf unsere Website zurückkehren, unsere Website zu optimieren und auch Ihre Vorlieben zu berücksichtigen, um Ihnen Inhalte anzubieten, die stärker auf Ihre Interessen ausgerichtet sind.
Diese Cookies werden von SABRE oder seinen Dienstleistern abgelegt.

5.3 Von der Sabre-Website herausgegebene Cookies

SABRE gibt aus technischen Gründen Cookies heraus: Diese Cookies werden verwendet, um die von Ihnen eingegebenen Informationen zu speichern, den Zugriff auf Ihr Kundenkonto zu sichern und Ihren Warenkorb zu verwalten.

Darüber hinaus erlaubt SABRE Cookies folgender Anbieter:
• Google Analytics: Mehr über die Datenschutzerklärung von Google erfahren Sie hier: https://www.google.com/intl/fr/policies/privacy/

5.4 Cookies der sozialen Netzwerke

Unsere Website bietet möglicherweise auf einigen Seiten Computeranwendungen von Dritten an, die Ihnen das Teilen von Inhalten unserer Website in sozialen Netzwerken ermöglichen, wenn Sie dies wünschen. Dies gilt insbesondere für Facebook. Wir laden Sie ein, die Cookie-Richtlinien dieses sozialen Netzwerks zu lesen: https://www.facebook.com/help/search/?query=cookies

Das soziale Netzwerk kann diese Darstellung mit Ihrem Profil verknüpfen und so seine kommerziellen Publikationen in Bezug auf die von Ihnen besuchten Seiten anpassen.

Wir haben keine Kontrolle über das von sozialen Netzwerken angewandte Verfahren zur Sammlung von Informationen über Ihre Navigation auf unserer Website. Wir empfehlen Ihnen, die Nutzungsbedingungen Ihrer Daten in diesen sozialen Netzwerken zu lesen, um den Zweck der Nutzung zu erfahren.

5.5 Verwaltung Ihrer Cookies

Konfiguration von Cookies der Reichweitenmessung: Um die Übermittlung von Cookies der Reichweitenmessung durch Google Analytics abzulehnen, besuchen Sie bitte die folgende Seite: https://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=fr.

Generell können Sie auf der Website der Cookie-Kontrolle auch die Unternehmen wählen, denen Sie vertrauen,: http://www.youronlinechoices.com/fr/

Wir weisen Sie darauf hin, dass Ihr Browser über Funktionen verfügt, die es Ihnen ermöglichen, das Speichern von Cookies zu verhindern (Surfen im Inkognitomodus), vor dem Akzeptieren von Cookies benachrichtigt zu werden oder diese zu löschen. Für weitere Informationen zu Cookies und den oben beschriebenen Bestimmungen empfehlen wir Ihnen den Besuch der CNIL-Website (französische Datenschutzkommission): www.cnil.fr : www.cnil.fr.

 

6 - AUFBEWAHRUNGSDAUER DER DATEN

Gemäß dem frz. Datenschutzgesetz vom 6. Januar 1978 „Informatique et Libertés“ werden Ihre Daten von SABRE nur so lange aufbewahrt, wie dies zur Erfüllung der oben genannten kommerziellen oder rechtlichen Zwecke unbedingt erforderlich ist.

 

7. SICHERHEITSMASSNAHMEN

Bei der Übertragung von Informationen verwenden wir die SSL-Software (Secure Sockets Layer Software), die die von Ihnen eingegebenen Daten vor dem Senden verschlüsselt.
Bei der Erhebung, Speicherung und Übermittlung Ihrer Daten werden optimale Sicherheitsmaßnahmen getroffen. Unsere Sicherheitsverfahren können uns veranlassen, einen Identitätsnachweis von Ihnen zu verlangen, bevor wir Ihnen Ihre Daten übermitteln.

SABRE unterlässt die Nutzung und Verwertung sämtlicher erhobener Daten sowie deren entgeltliche oder unentgeltliche Weitergabe an Dritte zu anderen Zwecken als den oben erläuterten.

 

8 - IHRE RECHTE IN BEZUG AUF DIE VERWALTUNG IHRER PERSONENBEZOGENEN DATEN

Bezüglich Ihrer Daten haben Sie ein Recht auf Auskunft, Berichtigung, Widerspruch, Löschung, Einschränkung der Verarbeitung und Übertragbarkeit. Anfragen, die uns an der Erfüllung unserer rechtlichen Verpflichtungen hindern oder offensichtlich missbräuchlich sind, können abgelehnt werden. Sie haben ein Recht auf Auskunft, Berichtigung, Widerspruch, Löschung, Einschränkung der Verarbeitung und Übertragbarkeit in Bezug auf die Sie betreffenden Daten.
Um dieses Recht auszuüben, wenden Sie sich an uns:

- Auf dem Postweg :

SABRE
DSGVO-Beauftragter
4 allée des vergers
78240 AIGREMONT
FRANKREICH

- per E-Mail: Hier klicken

Wenn Sie nicht zufrieden sind, können Sie bei der französischen Datenschutzkommission „Commission nationale Informatique et Liberté“ per Post oder auf elektronischem Weg unter www.cnil.fr. eine Beschwerde einreichen. www.cnil.fr.

Für den Fall, dass Ihre Telefondaten von SABRE erhoben werden, insbesondere, wenn Sie Ihre Bestellung aufgeben, teilen wir Ihnen mit, dass dies nur der Erfüllung unserer Verpflichtungen Ihnen gegenüber dient, insbesondere :

  1. der Erbringung der im Vertrag zwischen uns vorgesehenen Leistungen,
  2. der erneuten Kontaktaufnahme nach einer Anfrage Ihrerseits,
  3. der Unterbreitung neuer Service-Angebote

9 - BLOCTEL

In Übereinstimmung mit den geltenden gesetzlichen Bestimmungen teilen wir Ihnen mit, dass Sie sich auf Wunsch auf der Website www.bloctel.gouv.fr auf der Liste des Widerspruchs gegen Telefonmarketing eintragen können. 

Freie

rückkehr

Kostenloser Versand in Deutschland

von 80€

Kundendienst

+49-228-92 68 92 18

Geschenkverpackung

kostenlos

Onlinebezahlung

Sichern

Zufrieden oder

erstattet